Weitergehende Informationen und Materialien zum Ortsverband Lohra sind erhältlich unter:

ORTSKONTAKT

Frankfurter Straße 46, 35037 MarburgTelefon: +49 (0)6421 22606 Fax +49 (0)6421 14721

Patrick Voyé:       patrick.voye(at)gruene-lohra.de           +49 (0)176 632 66 831

 

 

Flüchtlingsfrage

GRÜNE Termine in Stadt und Land
Integration vor Ort!

Datum: 02. März
Zeit: 19:00  - 21:00
Ort: TTZ (Software Center 3 35037 Marburg)

Jo Dreiseitel, Staatssekretär und Bevollmächtigter für Integration und Antidiskriminierung in Hessen, referiert zu Integration in Hessen: Bisherige Erfahrungen und die Chancen des hessischen Aktionsplans

Dr. Elke Neuwohner, Ärztin und Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen in Marburg, interviewt Gäste mit und ohne Migrationshintergrund zu Ihrer Geschichte, den Bedingungen für gelungene Integration und was die Marburger Politik tun kann

Anschließende Diskussion mit dem Publikum.

Jürgen Trittin kommt!

Foto: © Laurence Chaperon

Grüne Termine in Stadt und Land

Jürgen Trittin kommt!

Datum: 29. Februar
Zeit: 20:00  - 22:00 Uhr
Ort: TTZ Marburg, Software Center 3

Thema:

Finanzmärkte kontrollieren - Verteilungsgerechtigkeit schaffen!

 

Jürgen Trittin ist seit 1980 Mitglied der Grünen und seit 1998 Mitglied des Bundestages. Er ist Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union, im Unterausschuss Vereinte Nationen und stellvertretendes Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. 1984 war er Pressesprecher der Grünen-Landtags-fraktion Niedersachsen und 1985 und 1988 für jeweils zwei Jahre Fraktionsvorsitzender. Von 1990 bis 1994 war er Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes im Kabinett Schröder. 1998 wurde er Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, übernahm als Nachfolger von Renate Künast für vier Wochen 2005 das Ministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Seither in der Opposition.

2009 zusammen mit Renate Künast Vorsitzender der Bundestagsfraktion, von 2000 bis 2013 im Parteirat der Grünen.

Er engagiert sich in der Außen- und Europapolitik, Energieaußenpolitik, setzte sich immer für Erneuerbare Energien ein und ist ein scharfer Kritiker zur Flüchtlingskrise in Deutschland.

Veranstaltung

GRÜNE Termine in Stadt und Land
Asylpaket II - Grüne Ansicht(en)

Datum:  22. Februar 2016
Zeit:      17:00 - 19:00 Uhr
Ort:       Grüne Lounge, Frankfurter Str. 46, Marburg

Omid Nouripour wird zu uns über die politische Position der Grünen zu den Themen: Flüchtlinge, sichere Herkunftsländer, gelingende Integration und Asylpaket II sprechen. Nehmt die Gelegenheit wahr, mit Omid zu diskutieren, der sich seit Jahren für eine gelingende Integration einsetzt.

Omid Nouripour ist seit 2006 Bundestagsabgeordneter. Seit 2013 ist er außenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Er ist ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe sowie stellvertretendes Mitglied im Verteidigungsausschuss und im Unterausschuss für Auswärtige Kulturpolitik.

Er ist in Teheran geboren, war 13 Jahre alt bei der Ankunft in Deutschland und besitzt seit 2002 die doppelte Staatsbürgerschaft.

Am 06.02.2016 forderte er die internationale Gemeinschaft auf, das Leiden der Syrer endlich zu beenden und die Geberkonferenz in London zu nutzen, um auf ein Ende der Belagerung und Bomben auf Zivilisten zu drängen. Der Beitrag erschien in englischer Sprache im Telegraph und auf Deutsch in der ZEIT online.

 

 

 

Gesundheit zwischen

Universitätsklinikum und Landarztpraxis

Donnerstag, 11.02., 18:00 Uhr
TTZ, Softwarecenter 3, 35037 Marburg

 
Die Spitzenkandidatin der Marburger GRÜNEN Dr. Elke Neuwohner diskutiert mit der gesundheitspolitischen Sprecherin der Bundesgrünen Kordula Schulz-Asche und dem Mediziner Dr. Friedrich Heubel zum Thema:

Gäste:

Kordula Schulz-Asche ist seit 2013 Abgeordnete im Deutschen Bundestag und dort in der Grünen Fraktion Sprecherin für Prävention und Gesundheitswirtschaft sowie für bürgerschaftliches Engagement. Zuvor war sie
von 2003 bis 2013 Mitglied des hessischen Landtages und dort Sprecherin für Sozial-, Demografie-, Gesundheits- und Behindertenpolitik sowie stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Als MdB arbeitet sie im Ausschuss für Gesundheit, im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe und im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement. Darüber hinaus ist sie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe Östliches Afrika.

Privatdozent Dr. Friedrich Heubel ist Facharzt und habilitiert für Medizintechnik. Er koordiniert die Arbeitsgrupe "Ökonomisierung" der Akademie für Ethik in der Medizin und ist Vorsitzender der Gesellschaft für Ethik und Medizin Marburg.

 

 

 

 

Der Ortsverband hat am 19. Mai 2011 einen neuen Gruppenvorstand gewählt:   Mehr »

Sprecherin: Margarethe Hofmann
Sprecher: Jan Luke

Konstituierende Sitzung Gemeindevertretung

Auf der Konstituierenden Sitzung

der Gemeindevertretung Lohra

am 28. April 2011

hat die Fraktion von

Bündnis 90/Die Grünen

folgende Amtsinhaber_innen

bestimmt:

Mitglied des Gemeindevorstandes:

Peter E. Heinze

(peter.e.heinze@gruene-lohra.de)

 Fraktionsvorsitzender:

Karl Klefenz

(karl.klefenz@gruene-lohra.de)

 

Vertreter im Haupt-, Finanz- und Sozialausschuß:

Karl Klefenz

Vertreter im Bau-, Planungs- und Umweltausschuß:

Jan Klefenz

 

Wir gratulieren recht herzlich!

Film zeigt globale Zusammenhänge

Wasser und Landwirtschaft sind Themen

Lohra-Kirchvers (has). Die Dokumentation "Unsere Erde" mit Bildern und Erklärungen über die globalen Zusammenhänge von Landwirtschaft, Überproduktion und Verbrauch von Ressourcen ist in Kirchvers gezeigt worden.

Eingeladen dazu hatten die Grünen aus Lohra. Der Vorführung schloss sich eine Diskussion an.   Mehr »

zum WELTTAG DER SOZIALEN GERECHTIGKEIT

Wir stellten Euch einen Dokumentarfilm über die Zerstörung der Erde und das daraus resultierenden steigenden Ungleichgewicht des sozialen Miteinanders vor.

Anschließend war Zeit, um mit Euch über die entstandenen Eindrücke bei Kaffee und Kuchen zu diskutieren.

 

   Mehr »

im Alten Historischen Rathaus, Lohra, am 17.01.2011

13 Kandidaten werben um Stimmen

Grüner Ortsverband Lohra stellt seine Liste für die Kommunalwahl im März auf

Lohra (vhe). Dreizehn Kandidaten schickt der Lohraer Ortsverband der Partei Bündnis90/Die Grünen ins Rennen. Sie möchten am 27. März in die Gemeindevertretung gewählt werden.   Mehr »

Grüne gehen in die Offensive

Junger Ortsverein Lohra möchte die Kommunalpolitik mitgestalten


Lohra (vhe). Deutschlandweit befindet sich die Partei Bündnis 90/Die Grünen bei Umfragen mit über 20 Prozent Zustimmung auf einem Höhenflug. Auch in der Gemeinde Lohra haben sich nun Sympathisanten der grünen Partei zusammengefunden, um in Zukunft die Kommunalpolitik der Gemeinde mitzugestalten.   Mehr »

Listenaufstellung 13.01.2011

"Ich begrüsse Sie recht herzlich zu unserer Informationsveranstaltung und freue mich, daß Sie so zahlreich gekommen sind! Sie lachen, aber für uns sind 26 Leute ein toller Erfolg!".

Mit diesen Worten begrüsste Jan Luke vom Ortsverband Lohra die Besucher_innen der Informationsveranstaltung. Mit einer intensiven Bewerbung im Vorfeld konnte die Neugierde vieler Lohrer_innen für Kommunalpolitik geweckt werden.

   Mehr »

Veranstaltungsankündigung

Informationsveranstaltung im DGH Lohra-Damm am 07.Oktober 2010

Öfter mal was Neues?!? Wir sind bereit!

Für den 07.Oktober 2010 um 19.30 Uhr organisieren wir im Dorfgemeinschaftshaus Lohra-Damm eine Kick-off-Veranstaltung zu den Kommunalwahlen im März 2011.

Zunächst wollen wir unsere bisherige Arbeit vorstellen, Informationen zu den Kommunalwahlen allgemein geben und Interessierten die Möglichkeit geben, uns kennen zu lernen.

Anschließend berichtet Patrick Voyé von der Ortsgruppe über den Stand des Energiekonzeptes der Gemeinde Lohra und gibt einen Ausblick zur möglichen Zukunft der Energieversorgung in Lohra. Hierzu plant die Ortsgruppe weitere inhaltliche Veranstaltungen mit externen Referentinn_en, die einen tieferen Einblick vermitteln sollen.

Den Abend lassen wir in gemütlicher Atmosphäre ausklingen, wobei noch die Möglichkeit gegeben sein wird, offene Fragen zu klären und zu diskutieren.

 Wir holen die Kommunalpolitik aus den Hinterzimmern! Sei dabei!

Pressemitteilung 24.05.10

Vortragsveranstaltung im DGH Lohra-Damm am 20.Mai 2010

Am Donnerstag, den 20. Mai 2010, organisierte der Ortsverband Lohra von Bündnis 90/Die Grünen im Dorfgemeinschaftshaus Lohra-Damm eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Klimawandel- Was haben wir im Marburger Land damit zu tun?" mit dem Referenten Michael Meinel.

 

   Mehr »

*Vortragsveranstaltung*

*Dorfgemeinschaftshaus Lohra-Damm*

*20.05.2010, 19.30 Uhr*

*Klimawandel?*

*Was haben wir im Marburger Land damit zu tun?*

Die globalen Temperaturen sollen im Durchschnitt bis Mitte des Jahrhunderts nicht mehr als 2 Grad ansteigen. Aber selbst wenn es mehr sein sollte, wird dies für unsere Region kaum dramatische Auswirkungen haben:

etwas mehr Niederschläge im Mittelgebirge wird es geben, vielleicht bleibt es auch nicht bei einem "Kyrill" in hundert Jahren. An die Veränderungen der letzten hundert Jahre haben wir uns gut angepasst und es wird uns wohl auch in Zukunft gelingen.

 

   Mehr »

Am Samstag, dem 24. April 2010 - zwei Tage vor dem Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl - finden Demonstrationen an den Kristallisationspunkten der Atomkraft in Deutschland statt: So auch in Biblis, dem hessischen Schrottreaktor, der laut Atomausstiegsvertrag als nächster abgestellt würde. Wie Ihr wisst, will schwarz-gelb in Berlin und Wiesbaden den Ausstieg aus dem Ausstieg erzwingen. Gerade für uns Hessinnen und Hessen ist Biblis der Ort, an dem wir am 24. April starke Präsenz zeigen müssen. Wir fordern Euch alle daher auf, an diesem Tag nach Biblis zu kommen!


Die hessischen GRÜNEN sind UnterstützerInnen der Demonstration, die von den Anti-AKW- und Naturschutzverbänden organisiert wird. Darüber hinaus organisieren sie Busse, die von Kassel über Mittelhessen nach Biblis fahren.

zum Anti-Atom-Plenum Marburg

URL:http://gruene-lohra.de/archiv/